Baufortschritt Großtanklöschfahrzeug - Besichtigung Dienstgrade

Am vergangenen Montag, den 16.01.2017 konnten sich die Dienstgrade der Feuerwehr Rankweil vom Baufortschritt des neuen Großtanklöschfahrzeuges bei der Firma Walser GmbH in Rankweil informieren. Bei der Besichtigung waren seitens der Marktgemeinde Rankweil Bürgermeister Martin Summer und Christian Breuß anwesend. Seitens der zuständigen Fachpersonen der Firma Walser wurde der derzeitige Aufbaustand an Ort und Stelle erläutert. Unter anderem wurde die Feuerlöschpumpe mit dazugehörigen Komponenten bereits platziert, die Tragkonstruktion für den feuerwehrtechnischen Geräteaufbau samt Dachkonstruktion erstellt und verschiedene Versorgungsleitungen (z.B. für Frontmonitor) innerhalb des Aufbaus verlegt. Ebenfalls wurden die Kunststofftanks für die Löschmittel Wasser und Schaum bereits geliefert.

Wir bedanken uns bei den Vertretern der Firma Walser für den interessanten Einblick und freuen uns jetzt schon auf ein gelungenes Feuerwehrfahrzeug.