01.09.2017 - Test Atemschutzkommunikationssystem

Am Freitag, dem 01.09.2017 fand auf Einladung unserer Atemschutzgerätewarte ein Test eines am Markt verfügbaren Atemschutzkommunikationssystemes statt. Dabei erhielten die zahlreich erschienen Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Rankweil zu Beginn einen Einblick in die Funktion dieses Systemes, welches der Kommunikation der Atemschutzgeräteträger innerhalb des Trupps und dem Kontakt zur Atemschutzüberwachung dient. Danach erfolgte der praktische Test bei insgesamt drei Übungsszenarien. Diese Übungen wurden dabei unter möglichst realistischen Bedingungen durch den Einbau von Lärm- und Störquellen innerhalb sowie außerhalb des Feuerwehrgerätehauses durchgeführt. Als Abschluss erfolgte eine Nachbesprechung aller Teilnehmer sowie der Atemschutzgerätewarte. Dabei wurden die Vor- und Nachteile des Kommunikationssystem abgefragt und sollen nunmehr als Entscheidungshilfe für eine mögliche Anschaffung dienen.

An dieser Stelle gilt ein Dank den Organisatoren und allen Teilnehmern für Ihre aktive Mitarbeit. Gemeinsam können wir die Sicherheit im Atemschutzeinsatz stetig verbessern und neue Erkenntnisse erfahren.