Einsatz 074 - A14, Fahrtrichtung Deutschland - Verkehrsunfall

Alarmierung: 09.06.2018 um 05:51 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 05:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Rheintalautobahn A14, Fahrtrichtung Deutschland alarmiert. Nach erfolgter Absicherung und Erkundung der Einsatzstelle konnte ein Auffahrunfall zwischen einem Klein-LKW und einem PKW festgestellt werden. Der verletzte Fahrer und Beifahrer aus dem beteiligten PKW wurden bereits vom ebenfalls alarmierten Rettungsdienst versorgt. Seitens der Feuerwehr erfolgte die Verkehrsregelung, das Bereitstellen eines Brandschutzes bei den Unfallfahrzeugen sowie das Beseitigen der Fahrbahnverschmutzung durch ausgetretene Betriebsstoffe. Zudem wurde der Abschleppdienst bei der Bergung der Unfallfahrzeuge unterstützt. 

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, VF, MTF, Rettungsdienst, Autobahnpolizei, ASFINAG, Abschleppdienst