Einsatz 095 - Rebengasse - Rauchmelder hörbar, unklarer Sachverhalt

Alarmierung: 16.09.2019 um 19:36 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 19:36 Uhr zu einem Einsatz in die Rebengasse alarmiert. In einem Mehrfamilienwohnhaus war in einer Wohnung im 2.OG ein Rauchmelder hörbar. Da der Besitzer der Wohneinheit nicht anwesend war wurde die Feuerwehr alarmiert um den unklaren Sachverhalt festzustellen. Nach erfolgter Erkundung über die zweiteilige Schiebeleiter und in weiterer Folge über die offen stehende Balkontüre konnte ein vergessender Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd festgestellt werden, welcher den Rauchmelder ausgelöst hatte. Glücklicherweise entstand aufgrund der frühzeitigen Erkennung kein Sachschaden. Die betroffene Wohnung wurde mittels Hochleistungslüfter belüftet.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF und Polizei