Einsatz 114 - A14, Höhe Ausfahrt Klaus - Fahrzeugbrand

Alarmierung: 02.12.2019 um 09:07 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 09:07 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die A14-Rheintalautobahn im Bereich der Ausfahrt Klaus alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort war ein Entstehungsbrand im Motorraum eines Transporters bereits durch Passanten mittels Feuerlöscher gelöscht. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und eine Kontrolle durchgeführt. Das betroffene Fahrzeug wurde anschließend von einem Abschleppunternehmen von der Autobahn entfernt.

Im Einsatz standen: TLF1, GTLF, VF, Autobahnpolizei, ASFINAG und Abschleppunternehmen