Einsatz 052 - Großfeldweg, Gstach Schweinemastbetrieb - Tresterhaufen in Lagerhalle überhitzt

Alarmierung: 09.05.2020 um 10:39 Uhr - Stichwort: f3, r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 10:39 Uhr zu einem Einsatz nach Rankweil-Brederis zum Schweinemastbetrieb Gstach im Großfeldweg alarmiert. Nach erfolgter Erkundung und nach Angabe des Besitzers wurde ein offensichtlich überhitzter "Tresterhaufen" im Ausmaß von ca. 200 m³ in einer Lagerhalle vorgefunden. Beim getrockneten "Trester" handelt es sich um ein Nebenprodukt aus der Biogasproduktion, welches unter anderem in der Landwirtschaft weitere Verwendung findet. Der betroffene "Tresterhaufen" wurde mittels Teleskoplader vom Besitzer abgetragen und auf einen Lagerplatz im Freien verbracht. Während der Abtragungsarbeiten wurde das Material mit zwei C-Rohren gekühlt und ständig mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Aufgrund der Lage erfolgte vorsorglich die Bereitstellung von zwei mobilen Wasserwerfern und der Aufbau einer Löschwasserversorgung vom nächstgelegenen Hydranten.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF, GTLF, LUF60, VF, Rettungsdienst, K-Zug Rankweil, Polizei