Einsatz 054 - Übersaxner Straße - Verkehrsunfall mit Motorrad

 Alarmierung: 17.05.2020 um 11:26 Uhr - Stichwort: t2,r2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 11:26 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst samt Notarzt zu einem Verkehrsunfall auf der Übersaxnerstraße alarmiert. Ein Motorradfahrer geriet aus bislang ungeklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte über eine steile Böschung hinab. Von der Feuerwehr Rankweil wurde der Motorradfahrer sofort nach Ankunft am Einsatzort zurück auf die Fahrbahn getragen und dort dem Rettungsdienst übergeben. Zudem wurden die Erste-Hilfe-Maßnahmen unterstützt, eine Straßensperre eingerichtet, ein Brandschutz sichergestellt, ein Sichtschutz aufgebaut und die Polizei bei der Unfallerhebung unterstützt. Abschließend wurde das Motorrad wieder auf die Fahrbahn gezogen und die Einsatzstelle gereinigt.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, SRF, TLF1 und VF, Rettungsdienst, KIT und Polizei