Einsatz 053 - A14, Höhe Ausfahrt Klaus - Verkehrsunfall

Alarmierung: 14.06.2022 um 22:07 Uhr - Stichwort: t2, r2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 22:07 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Rheintalautobahn A14 alarmiert. Auf Höhe der Ausfahrt Klaus ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert, der Rettungsdienst bei der Betreuung der verletzten Personen unterstützt und ein Brandschutz aufgebaut. Im Anschluss wurden ausgetretene Betriebsflüssigkeiten der Unfallfahrzeuge mit Ölbindemittel gebunden.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, SRF, VF-C, Rettungsdienst, Autobahnpolizei, ASFINAG und ein Abschleppunternehmen

Feuerwehr Rankweil, Wolfgang Stöcklmair