Rankweiler Sommer Programm 2018 - Ein Tag bei der Feuerwehr

Am Freitag, dem 27. Juli 2018 konnte die Feuerwehr Rankweil im Rahmen des Rankweiler Sommerprogramms rund 45 Kinder im Alter von sechs bis 10 Jahren begrüßen. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde den Kids die Aufgaben sowie die Arbeit der Feuerwehr näher gebracht, wobei Spaß und Action natürlich nicht zu kurz kamen. Bei insgesamt 10 Stationen, welche im heurigen Jahr auf dem Marktplatz und beim Feuerwehrgerätehaus vorbereitet waren, konnten sich die Kinder als angehende Florianis beweisen. Unter anderem konnte ein Brand mittels Feuerlöscher gelöscht, eine Fahrt mit der Drehleiter der Feuerwehr Feldkirch Stadt gemacht, mehrere Strahlrohre in Betrieb genommen sowie mit dem Löschunterstützungsfahrzeug einen Hindernisparcour bewältigt werden. In diesem Jahr wurde auch eine Station von der Orts- und Bundespolizei abgehalten. Bei dieser Station konnten die Kinder vieles über die spannende Arbeit der Polizei erfahren und auch in die Schutzbekleidung der Polizei schlüpfen. Verschiedene Geschicklichkeitsspiele sowie ein gemeinsames Mittagessen rundeten den ereignisreichen Tag ab. Am Ende des Tages konnten die Teilnehmer/-innen ein kleines Erinnerungspräsent von Bürgermeister Martin Summer und den Verantwortlichen der Feuerwehr Rankweil entgegen nehmen.

Diesen Tag und die vielen gewonnenen Eindrücke werden die Kinder sicherlich so schnell nicht vergessen und es bleibt zu hoffen, dass die Faszination Feuerwehr ungebrochen bleibt und das eine oder andere Kind in ein paar Jahren selbst in den Reihen der Feuerwehr Rankweil zu finden sein wird. Vielen Dank an alle Helfer/-innen, welche in der Vorbereitung und Durchführung dieser tollen Veranstaltung mitgewirkt haben. Ein großer Dank gilt der Feuerwehr Feldkirch Stadt sowie der Orts- und Bundespolizei Rankweil. Ebenfalls ein Dank an die Sponsoren und die Marktgemeinde Rankweil für die Unterstützung.