07.12.2019 - Preisjassen der Feuerwehr Rankweil

Am Freitag, dem 07.12.2019 fand das traditionelle Preisjassen der Feuerwehr Rankweil statt. Gestartet wurde um 19:00 Uhr mit einem gemütlichen Sektempfang und der Auslosung der Jass-Tische. Nach dem Empfang begrüßten Kdt.-Stv. Markus Mayr und Mannschaftsvertreter Thomas Nesensohn die zahlreich erschienenen Gäste. Bevor aber mit den Jass-Durchgängen begonnen wurde, konnte noch ein leckeres Abendessen genossen werden, welches wieder dankenswerterweise von der Firma LUF GmbH (ehemals Fa. Rechners) gesponsort wurde.

Rund 70 Jasser haben in zwei Durchgängen mit je acht Spielen versucht die höchste Augenzahl zu erreichen. Zu gewinnen gab es eine Menge an Produkten und Gutscheinen. Aber auch diejenigen, welche nicht jassen konnten oder wollten, musste während dessen nicht langweilig werden. Für die Nichtjasser stand ein Tisch mit verschiedenen Gesellschaftsspielen bereit.

Wie jedes Jahr besuchte uns auch heuer wieder der Nikolaus und berichtete über die zahlreichen Hoppalas, welche im Jahr 2019 in den Reihen der Feuerwehr Rankweil passiert sind. Der Besuch des Nikolaus ist immer eines der Highlights und rundet den Abend wie immer perfekt ab.

Als Sozialaktion hat sich die Feuerwehr Rankweil dazu entschlossen, ein Spendenglas im Eingangsbereich aufzustellen welches mit freiwilligen Spenden gefüllt wurde. Die so gesammelten Spenden kommen dem Ortshilfswerk Rankweil und somit direkt der Rankweiler Bevölkerung zu Gute.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Bedanken, welche am gelingen des heurigen Preisjassen beteiligt waren, bedanken. Es war ein sehr schöner, gelungener und gemütlicher Abend im Kreise der Feuerwehrfamilie.

Ein weiteres großes Danke gilt auch der Gastronomie und dem Gewerbe von Rankweil, welche uns auch heuer wieder mit zahlreichen Sachspenden und Gutscheinen unterstützt haben.