11.10.2019 - FWJ Verletztendarsteller Abschnittsübung

Wir durften am Freitag, dem 11.10.2019 als Verletztendarsteller bei der heurigen Abschnittsübung in Meiningen mitwirken. Ein großer Teil unserer Feuerwehrjugend simulierte eine Schulklasse, welche auf Grund der Rauchentwicklung nicht mehr ins Freie gelangen konnte. Einige wenige wurden ausgewählt um im verrauchten Bereich bewusstlose Personen zu simulieren.

Für uns war es eine tolle Erfahrung bei einer solchigen Übung mitzuwirken. Wir bedanken uns bei unserem AFK Wolfgang Stöcklmair für diese Möglichkeit und sind gerne auch bei zukünftigen Übung bereit, diese Aufgabe zu übernehmen.