Simon Semmler in den Aktivstand übernommen

Am Sonntag, dem 22. März 2020 konnte Simon Semmler von der Feuerwehrjugend zu seinem 16. Geburtstag in den Aktivstand der Feuerwehr Rankweil übernommen werden. Jugendleiter Daniel Lampert überbrachte ihm dazu seinen persönlichen Feuerwehrpipser – natürlich mit genügend Abstand, wie ihn jeder in diesen Tagen einhalten sollte. Daniel überbrachte Simon auch die besten Wünsche des Kommandos, der Dienstgrade und natürlich der Jugendbetreuer. Die ansonsten übliche kleine Einstandsfeier ist aber nur aufgeschoben und nicht abgesagt.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Rankweil heißen Simon herzlich Willkommen im Kreis der aktiven Florianijünger und wünschen ihm für seine Feuerwehrlaufbahn viel Erfolg und Freude, eine tolle Kameradschaft und vor allem stete Unfallfreiheit.