18.11.2022 - FWJ Generalreinigung

Am Freitag, dem 18. November 2022 wurden unsere Jugendräumlichkeiten von oben bis unten auf Vordermann gebracht. Gemeinsam räumten wir unser Lager im Keller auf, reinigten alle Spinde und putzten alle Schubladen und Oberflächen in der Feuerwehrjugend Kantine und im Jugendbüro.

Wenn wir alle gemeinsam auf unsere Räumlichkeiten achten, können wir uns noch lange an den tollen Jugendräumlichkeiten erfreuen.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

05.11.2022 - Feuerwehrjugend - Abschnittsübung in Meiningen

Am 05. November 2022 fand die diesjährige Feuerwehrjugend Abschnittsübung in Meiningen statt. Vor einer großen Anzahl an Zuschauern und Gästen konnten die Feuerwehrjugend Gruppen aus Meiningen, Zwischenwasser, Laterns und Rankweil ihr Können unter Beweis stellen. 

Die für die Übung verantwortliche Feuerwehr Meiningen hat dafür einige Szenarien vorbereitet. So musste ein Holzstapelbrand sowie ein Brand einer Flüssigkeit abgelöscht, eine Zubringerleitung aus dem nahegelegenen Baggersee gelegt und mehrerer Personen gerettet werden. Die verletzten und zu rettenden Personen mussten von einem Kieshügel, aus einem verunglückten Auto und unter einem Anhänger heraus gerettet werden.

Nach rund 45 Minuten waren alles Szenarien abgearbeitet und es wurde zur Schlussbesprechung angetreten. Nach der Übung konnten sich alle Übungsteilnehmer im Feuerwehrgerätehaus Meiningen mit leckerne HotDogs und Limonaden stärken.

Vielen Dank an die Feuerwehr Meiningen für die Vorbereitung der diesjährigen Abschnittsübung, an alle Zuschauer für die Wertschätzung unserer Jugend, an alle Jugendbetreuer für die unzähligen Stunden, welche in die Jugendarbeit in unserem Abschnitt gesteckt wird und nicht zuletzt an alle Jugendlichen, welche Mitglied in einer Feuerwehrjugend sind.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

04.11.2022 - FWJ Gruppenstunde

Am Freitag, dem 04. November 2022 fand die letzte Gruppenstunde im Jahr 2022 statt. Als Vorbereitung auf die am nächsten Tag stattfindende Abschnittsübung in Meiningen wurde die Feuerwehrjugend auf die Fahrzeuge eingeteilt, wie sie dann auch an der Übung teilnehmen werden. Anschließend wurde das Fahrzeug nochmals von vorne bis hinten durchgesprochen und alles ausprobiert.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

21.10.2022 - FWJ Gruppenstunde

Die Feuerwehrjugend Rankweil besichtigte am 21.10.2022 im Rahmen der Gruppenstunde den Arbeiter Samariter Bund in Feldkirch. Die An- und Abreise erfolgte dabei ganz umweltgerecht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In der Rettungszentrale Feldkirch angekommen konnten wir in rund 1,5 Sunden einen kurzen Einblick in den Ablauf bei der Rettung und auch bei der Jugend des Samariter Bundes erhalten.

Vielen Dank an Sven und sein Team für die sehr interessant gestallte Führung.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

02.10.2022 - Feuerwehrjugend, Teilnahme am 7. Entenrennen in Bludesch

Am 02. Oktober 2022 fand das bereits 7. Bludescher Entenrennen zu Gunsten des "Netz für Kinder" statt. Die Feuerwehrjugend Rankweil lies es sich natürlich nicht nehmen und nahm mit 25 Renn-Enten auch daran teil. Pünktlich um 14:00 Uhr starteten die ca. 1.750 Enten das rund 20-minütige Rennen im Schwarzbach. Zur Erhöhen der Spannung wurden in der Strecke auch zahlreiche Hindernisse eingebaut.

Die Zeit bis zur Preisverteilung, welche um 16:00 Uhr startete, wurde zur Stärkung auf dem Festgelände genutzt. Bei der Preisverteilung hatten wir dann aber leider kein Glück. Aber wie heißt es so schön, dabei sein ist alles. Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich und bedanken uns bei den Organisatoren des 7. Bludescher Entenrennens für die hervorragende Organisation und Durchführung.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

23.09.2022 - FWJ Gruppenstunde

Am Freitag, dem 23. September 2022 fand wieder eine Gruppenstunde der Feuerwehrjugend Rankweil statt. Da mit Ende des Jahres Julian Speckle in den Aktivstand der Feuerwehr Rankweil übertritt, musste zu Beginn der Gruppenstunde ein weiteres Mitglied in den FWJ Ausschuss gewählt werden. Zur Wahl standen an diesem Abend Finn Weitze und Luca Visintainer. Nach dem Auszählen der Stimmen konnte Luca Visintainer die Wahl mit knappem Vorsprung für sich entscheiden. Bis zum Übertritt von Julian sind nun Elias Schneider, Julian Speckle und Luca Visintainer als Mitglieder des FWJ Ausschusses wertvolle Unterstützer der Jugendbetreuer vor und nach jeder Gruppenstunde. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation an Luca Visintainer zur gewonnenen Wahl.

Nach der Wahl wurden alle in zwei Gruppen aufgeteilt. Gruppe 1 wechselte mit Daniel und Fabian in die Waschhalle. Dort hatte die Gruppe die Aufgabe, einen Biertisch mit einem mit Wasser gefüllten Becher soweit anzuheben, dass die Füße aufgestellt werden konnten. Die Herausforderung war, dass dafür nur Hebekissen und Unterbaumaterial verwendet werden durften. Lediglich zu Beginn, bis die Hebekissen unter dem Tisch waren, durfte der Tisch mit den Händen berührt werden.

Die Gruppe 2 war währenddessen mit Florian und Stefan auf dem Vorplatz der Mittelschule. Hier wurde der Greifzugsatz besprochen und der richtige Umgang damit geübt. Die Aufgabe bei dieser Station war es, den Greifzug richtig zusammenzubauen und danach das schwere Rüstfahrzeug damit zu bewegen. Nach rund 45 Minuten wurden dann die Gruppen getauscht.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

16.09.2022 - FWJ Gruppenstunde

Bei der ersten Gruppenstunde nach der Sommerpause standen zwei Themen im Mittelpunkt. Bei Daniel erfuhren die interessierten Jugendlichen alles zu den Themen Lage und Informationssystem (LIS), Einsatz Unterstützungs System (EUS), sowie Brandmeldeanlagen und Brandschutzpläne.

Mathias und Sandro besprachen mit den Jugendlichen währenddessen die wichtigsten Gerätschaften im VRF und SRF. Unter anderem wurden die hydraulischen Rettungsgeräte besprochen und beübt und die mobile Sichtschutzwand aufgebaut. 

Nach rund 45 Minuten wechselten die Gruppen die Stationen. Vielen Dank an Daniel, Mathias und Sandro für die Vorbereitung dieser ersten Gruppenstunde im zweiten Halbjahr.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

04.09.2022 - Feuerwehrjugend Ausflug Tag 3

Viel zu schnell brach schon wieder der letzte Tag des diesjährigen Feuerwehrjugend Ausfluges an. Nach einem weiteren ausgiebigem Frühstück und dem Abwasch wurde mit dem Abbau des Lagerplatzes begonnen. Zuerst wurden die Zelte ausgeräumt und danach in die richtigen Kisten verladen.

Auch diesmal fuhren wir wieder im Konvoi in Richtung Heimat. Wieder zurück im Feuerwehrhaus Rankweil wurden die Fahrzeuge ausgeladen und die Zelte zum Trocknen und Lüften aufgestellt. Des Weiteren wurden alle Teller, Becher und Bestecke im Geschirrspüler gewaschen und bis zum nächsten Zeltlager in den Kisten verstaut.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

03.09.2022 - Feuerwehrjugend Ausflug Tag 2

Tag 2 startete dann mit einem herrlichen Sonnenaufgang sowie einem schmackhaften Frühstück. Als dann alle für den Tag gestärkt waren, wurde natürlich wieder alles gemeinsam aufgeräumt. Anschließend wurden dann die Rucksäcke und Taschen für den bevorstehenden Besuch der Therme Erding gepackt. In der Therme konnte dann jeder 5 spannenden und actionreiche Stunden so verbringen wie er wollte. Die einen tobten sich auf den vielen Rutschen aus, die anderen ließen es sich nicht nehmen, einen kleine Beauty-Session einzuschieben.

Viel zu schnell waren dann die 5 Stunden schon wieder um und alle trafen sich wieder pünktlich beim Ausgang. Zurück beim Zeltplatz wurde dann relativ rasch das heutige Abendessen zubereitet. An diesem Abend gab es leckere Wurstnudeln und für die Vegetarier Käsenudeln. Für jeden gab es auch noch leckere Kartoffelpuffer. Dafür musste aber einiges gemeinsam vorbereitet werden. Die Wurst musste kleingeschnitten, Zwiebeln geschält und gewürfelt, Nudeln gekocht, Kartoffeln und die Zutaten für die Kartoffelpuffer geraspelt werden.

Es wurden wirklich von allem große Mengen zubereitet und zur großen Überraschung aller Betreuer blieb nichts übrig und alls wurde bis auf den letzten Bissen aufgegessen. So ein Tag in der Therme macht aber auch echt hungrig. Wie bereits gewohnt, wurde auch an diesem Abend wieder alles gemeinsam aufgeräumt und abgewaschen.

An diesem Abend spielten wir wieder viele Spiele und schlossen den Tag dann gemeinsam am großen Lagerfeuer ab.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

02.09.2022 - Feuerwehrjugend Ausflug 2022 Tag 1

Von 02. - 04. September 2022 fand der heurige Feuerwehrjugend Ausflug der Feuerwehrjugend Rankweil statt. Begleitet wurden wir heuer von unserer Nachbar Feuerwehrjugend aus Zwischenwasser. Am Freitag starteten wir um 08:00 Uhr mit den Vorbereitungen. Gemeinsam wurde die gesamte Verpflegung im ADEG Kogler sowie bei Herbert's Dorfmetzg eingekauft und im Feuerwehrhaus das benötigte Equipment in die Fahrzeuge sowie den Anhänger verladen.

Um 11 Uhr starteten wir dann in Richtung München. Unser erstes Ziel an diesem Tag waren die Bavaria Filmstudios in München. Hier konnten wir einen sehr interessanten Blick hinter die Kulissen beim Entstehen eines Filmes oder einer Serie werfen. Besonders interessant wurde es immer dann, wenn wir dann einiges selber ausprobieren konnten. So konnten wir Erfahrungen vor dem Green Screen oder beim Synchron sprechen sammeln. Abgerundet wurde das ganze mit einem kurzen 4D Spielfilm.

Anschließend fuhren wir dann weiter in Richtung Erding. Auf dem Zeltplatz des Kreisjugendringes Erding am Notzinger Weiher stellten wir dann unsere Zelte auf und richteten uns für die nächsten beiden Tage ein. Der Zeltplatz lieferte wirklich alles was wir zum Wohlfühlen brauchten. In den gepflegten Räumlichkeiten erwartete uns eine voll ausgestatte Küche, ein Aufenthaltsbereich und große Sanitäranlagen.

Nachdem die Zelte aufgeschlagen waren, wurde dann gemeinsam das Abendessen zubereitet. An diesem Abend gab es allerlei Leckeres vom Grill mit Kartoffelsalat und Brot. Nachdem alle gesättigt waren, wurde wieder gemeinsam aufgeräumt und der Abend mit vielen kleinen Spielen abgeschlossen.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

08.07.2022 - FWJ Sommerabschluss

Am Freitag, dem 08. Juli 2022 fand der heurige Sommerabschluss der Feuerwehrjugend Rankweil statt. Dafür hatten die Jugendbetreuer einiges vorbereitet. Das Highligth war sicherlich der improvisierte Pool, welcher aus dem 8.000 Liter Löschbecken bestand. In diesem lies es sich aushalten und jeder hatte die Möglichkeit sich darin abzukühlen. Zur Stärkung wurde hinter dem Feuerwehrhaus ein Feuer in der Feuerschale gemacht und jeder konnte darauf die mitgebrachten Leckereien selber grillen.

Um 21:30 Uhr war es aber dann doch soweit und jeder verabschiedete sich in die wohlverdiente Sommerpause. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Mitglieder der Feuerwehrjugend Rankweil für die begeisterte Teilnahme und Disziplin im ersten Halbjahr bedanken. Ein ganz spezieller Dank gilt es den Jugendbetreuern auszusprechen, welche zusätzlich zum allgemeinen Feuerwehrdienst sehr viel Zeit in die Jugendarbeit stecken und den Nachwuchs der Feuerwehr ausbilden. Wir wünschen nun allen einen ruhigen und angenehmen Sommer und freuen uns schon auf die spannenden Veranstaltungen nach der Sommerpause.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

01.07.2022 - FWJ Gruppenstunde

Am 01. Juli 2022 besuchten wir im Zuge einer Exkursion die Wassergenossenschaft Rankweil. Alexander Lins von der Wassergenossenschaft Rankweil führte uns durch den Hochbehälter beim Gewerbepark sowie den Hochzonen Behälter bei der Übersaxner Straße. Anhand von vielen Bildern und Anschauungsmaterial erläuterte er uns woher das Trink- und Löschwasser in Rankweil kommt, welche Reinigungsverfahren angewandt werden und was passiert, wenn die Feuerlöschklappe aktiviert wird.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Alexander Lins nochmals recht herzlich für die sehr interessant gestaltete Führung bedanken. Nun sind viele Wissenslücken in Zusammenhang mit unserem Wasser geschlossen worden und jeder konnte viele neue Informationen mit nach Hause nehmen.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

10.06.2022 - FWJ Gruppenstunde

Bei der Gruppenstunde am 10.06.2022 teilten wir uns wieder in zwei Gruppen auf. Auch wenn wir heuer nicht am Landesfeuerwehrjugend Leistungsbewerb teilnehmen, wollte ein Teil der Jugend es sich nicht nehmen lassen, nochmals die Fertigkeiten im Wettkampf zu festigen und weitere Erfahrungen zu sammeln. Gemeinsam mit Florian und Stefan wurden mehrere Durchgänge des Wettkampfes absolviert.

Die zweite Gruppe wechselte derweil mit Daniel und Gastausbildner Fabian Matt in den Innenhof um Fahrzeugkunde und Branddienst Ausbildung mit dem Tank1 abzuhalten. Nach der anfänglichen Theorie, bei welcher das Fahrzeug und die Beladung erklärt wurde, konnte das gelernte in der Praxis ausprobiert werden. mit dem Schnellangriffsverteiler und den Schlauchtragekörben wurde ein Löschangriff über den Schlauchturm auf das Dach der Waschhalle durchgeführt.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

03.06.2022 - FWJ Gruppenstunde

Bei der Gruppenstunde am 03.06.2022 wurde die Feuerwehrjugend wieder in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe wechselte mit Stefan und Florian in den Keller um den richtigen Umgang mit der Wärmebildkamera und Suchstöcken im Bunker zu erlernen.

Gruppe 2 blieb währenddessen mit Daniel und Selina im Jugendraum. Bei dieser Gruppe war das große Thema Rauchgase sowie Brandrauch. Bei der anfänglichen kurzen Theorieeinheit erfuhren die Jugendlichen alles über Rauchgase, welche Gefahren damit verbunden sind und wie man sich am besten davor schützen kann. Danach wechselte die Gruppe in die Waschhalle um das gelernte in die Tat umzusetzen. Jeder hatte nun die Möglichkeit, die verschiedenen Möglichkeiten der Be- und Entlüftung selber auszuprobieren. Der Luftzug wurde dabei mittels vorher aufgehängter Absperrbänder besser sichtbar gemacht.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

29.04.2022 - Neue Einsatzbekleidung für die Feuerwehrjugend Rankweil

Am Freitag, dem 29.04.2022 war es endlich soweit, die neue Feuerwehrjugend Einsatzbekleidung wurde ausgegeben. Diese Bekleidung ersetzt die seit langem im Einsatz befindliche alte orange Einsatzjacke. Zukünftig ist es so, dass bei Schulungen im Feuerwehrhaus und bei offiziellen Anlässen wie der Wissenstest, Bewerbe udgl. die Dienstuniform in Blau getragen wird.

Bei Ausbildungen im Freien und bei Übungen, bei welchen es auch mal nass oder dreckig werden kann, wird dann zukünftig die neue Einsatzbekleidung verwendet. Diese ist komplett wasserabweisend und mit mehreren Reflektoren ausgestattet. Somit ist gewährleistet, dass auch bei einer nassen Ausbildung in der dunklen Jahreszeit alle trocken und sicher wieder ins Feuerwehrhaus zurückkehren.

Neben der eigentlichen Bekleidung wurden auch neue Einsatzschuhe und neue Feuerwehrjugend Helme angeschafft. Vielen Dank an die Marktgemeinde Rankweil, sowie die Firma Lins Fahrzeugtechnik für die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung der neuen Einsatzbekleidung. Alle Mitglieder der Feuerwehrjugend Rankweil sind hellauf begeistert und freuen sich darüber, dass sie jetzt auch wie richtige Feuerwehrmänner aussehen.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

22.04.2022 - FWJ Gruppenstunde

Am 22. April 2022 fand wieder eine spannende Gruppenstunde der Feuerwehrjugend Rankweil statt. Mit dem GTLF, LF, VF-C und MTF2 fuhren wir zu den Baggerlöchern um dort mit der Vorbaupumpe des LF sowie der Tragkraftspritze Wasser anzusaugen. Danach wurde eine Zubringerleitung zum GTLF erstellt und von dort mehrere Löschleitungen in Betrieb genommen. Jeder hatte die Möglichkeit Erfahrungen am C- bzw. B-Strahlrohr zu sammeln oder auch einen von 4 eingesetzten Wasserwerfern zu bedienen.

Um 19 Uhr mussten dann aber wieder alles zusammengeräumt werden und die Rückfahrt ins Feuerwehrhaus angetreten werden. Im Feuerwehrhaus wurden dann die Gerätschaften und Fahrzeuge wieder aufgerüstet und auch vom Schmutz befreit.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

08.04.2022 - FWJ Gruppenstunde

 Auch die Gruppenstunde vor dem Wissenstest wurde nochmals eifrig zum lernen genützt. An diesem Abend hatten alle die Möglichkeit Fragen zu stellen, Unklarheiten zu beseitigen und die gestellten Aufgaben nochmals zu üben. Mit dieser Vorbereitung sollte der bevorstehende Wissenstest kein Problem sein. Wir wünschen der Feuerwehrjugend an dieser Stelle viel Erfolg beim morgigen Wissenstest.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

09.04.2022 - FWJ Wissenstest 2022

Am 09.04.2022 konnte endlich wieder ein Wissenstest in gewohnter Manier stattfinden. Austragende Feuerwehr für die Bezirke Dornbirn und Feldkirch war die Feuerwehr Hohenems. Ganz im Zeichen des Umweltschutzes traten wir die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hohenems an. Um 13:00 Uhr starteten wir mit der ersten von insgesamt 10 Stationen. Innerhalb von 1,5 Stunde hatten wir alle uns gestellten Fragen und Aufgaben positiv beantworten bzw. absolvieren können. Danach konnten wir das umfangreiche Rahmenprogramm genießen und voll ausnutzen.

Um 17:30 Uhr fand die feierliche Schlussveranstaltung vor zahlreich erschienenen Ehrengästen auf dem Schlossplatz in Hohenems statt. Nach der Schlussveranstaltung fuhren wir wieder mit dem Zug zurück nach Rankweil und dann weiter zur Pizzeria Primavera um gemeinsam mit den Feuerwehrjugend Gruppen des Abschnittes 44 ein Abendessen zu genießen. Dort besuchten uns auch Vertreter der Kommandos der teilnehmenden Feuerwehren sowie der Abschnittsfeuerwehrkommandant und gratulierten allen Teilnehmern zum erfolgreich abgelegten Wissenstest.

Die Übergabe der Abzeichen wurde dann auf Grund der beengten Platzsituation in der Pizzeria anschließend im Feuerwehrhaus Rankweil durchgeführt. Wir sind sehr stolz darüber, dass alle angetretenen Mitglieder der Feuerwehrjugend Rankweil den Wissenstest der jeweiligen Stufe bestanden haben und jetzt das neu erreichte Abzeichen tragen dürfen. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch bei der Feuerwehr Hohenems für die hervorragende Organisation dieses Wissenstestes bedanken.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

01.04.2022 - FWJ Gruppenstunde

Am 01. April 2022 fand eine weitere Gruppenstunde der Feuerwehrjugend Rankweil statt. Beim Probe Wissenstest haben sich noch die einen oder anderen Schwächen gezeigt und auf diese wurde in dieser Gruppenstunde eingegangen. Jeder hatte die Möglichkiet die unklaren Themen mit den Jugendbetreuer zu besprechen sowie die Fertigkeiten beim Thema Knoten zu verbessern.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

31.03.2022 - FWJ Probewissenstest Abschnitt 44

Am Donnerstag, dem 31.03.2022, fand der 6. Probewissenstest des Abschnittes 44 statt. In diesem Jahr war wieder die Feuerwehr Rankweil Gastgeber und konnte die rund 50 Prüflinge aus Zwischenwasser, Meiningen, Laterns und Rankweil begrüßen. Um 18:30 Uhr hatte jeder die Wertungsblätter ausgefasst und der Probewissenstest konnte beginnen. Jeder Teilnehmer konnte sich die Reihenfolge der Stationen selber aussuchen die gestellten Fragen beantworten bzw. die Aufgaben bewältigen.

Vielen Dank an die Bewerter der Feuerwehr Rankweil für das Abfragen der Prüflinge des heurigen Probewissenstestes sowie allen Helfern. Aber auch bei all den Teilnehmern möchten wir uns bedanken, denn ihr habt fleißig die Fragen und Aufgaben gelernt und konntet beweisen, was in euch steckt. Macht weiter so!

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert

25.03.2022 - FWJ Gruppenstunde

Am Freitag, dem 25. März 2022, wurde wieder eine Gruppenstunde der Feuerwehrjugend Rankweil abgehalten. Auch an diesem Abend wurde wieder fleißig auf den Wissenstest gelernt. Die Teilnehmer hatten diesmal die Möglichkeit, die Themengebiete, welche noch unklar waren, ganz speziell zu üben.

Feuerwehr Rankweil, Daniel Lampert