Einsatz 091-094 - Walgaustraße - Nachlöscharbeiten

Alarmierungen: 13.09.2019 um 23:33 Uhr und am 14.09.2019 um 06:26 Uhr, 08:32 Uhr und 11:56 Uhr

Auf Grund des Verzichtes auf Löschmittelzusätze wie Schaum oder Netzmittel waren in den noch vorhandenen Glutnestern immer wieder Flammen und Rauch sichtbar. Diese wurden immer agelöscht. Gegen Mittag wurde dann mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Feldkirch-Stadt eine letzte Zwischendecke geöffnet und das letzte Glutnest abgelöscht.

Einsatz 090 - BayWa - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 13.09.2019 um 19:00 Uhr - Stichwort: f14

Um 19:00 Uhr wurden wir zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage des BayWa Bau und Gartenmarktes Rankweil hatte einen Brandalarm ausgelöst. Nach erfolgter Erkundung konnte ein BMA-Fehlalarm festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den Brandschutzbeaufragten und an den Filialleiter übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF und GTLF

Einsatz 089 - Mühlbach - Ausfall der Restwasserversorgung

Alarmierung: 13.09.2019 um 08:54 Uhr - Stichwort: f1

Noch während der Großbrand bekämpft wurde, wurden wir zusätzlich darüber informiert, dass die Restwasserversorgung des Mühlbaches im Gemeindegebiet von Rankweil ausgefallen ist. Zum Schutz der darin befindlichen Lebewesen wurde Wasser von den Hydranten in den Mühlbach eingeleitet.

Im Einsatz stand: KDO

Einsatz 088 - Walgaustraße - Stadel in Vollbrand

Alarmierung: 13.09.2019 um 06:22 - Stichwort: f3>f4, r1

Wir wurden in den frühen Morgenstunden des 13.09.2019 zu einem Stadelbrand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zum Brandobjekt wurde durch den Einsatzleiter auf Grund der weit sichtbaren Rauchsäule und der bereits aus dem Dachstuhl schlagenden Flammen eine Stichworterhöhung auf f4 durchgeführt. Durch die Stichworterhöhung wurden wie im Alarmplan festgelegt die Feuerwehren Götzis mit dem Steiger, die Feuerwehr Mäder mit dem Atemluftkompressor, die Feuerwehr Meiningen mit dem Atemschutzsammelplatz sowie die Feuerwehr Zwischenwasser automatisch mitalarmiert.

Nach Eintreffen am Einsatzort wurde umgehend mit den ersten Löschmaßnahmen sowie mit dem Aufbau von Zubringerleitungen zu den Tanklöschfahrzeugen begonnen. Die Polizei hatte zur Aufgabe die Walgaustraße für den Verkehr komplett zu sperren. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden noch die Feuerwehr Feldkirch-Stadt mit der Drehleiter und die Feuerwehren Sulz und Göfis nachalarmiert. Damit die neben dem Brandobjekt verlaufende Nafla nicht mit Löschwasser verunreinigt wird, wurde des Weiteren noch die Feuerwehr Feldkirch-Altenstadt mit Tauchpumpen alarmiert um das Löschwasser abzupumpen. Damit die Nafla nicht noch weiter in Mitleidenschaft gezogen wird, wurde vom Einsatzleiter nach Rücksprache mit dem Gewässerbeauftragten der Gemeinde Rankweil entschieden, keinen Löschschaum oder Netzmittel zu verwenden.

Das an den Stadel angrenzende Wohngebäude wurde evakuiert und konnte leider vor einem Übergriff der Flammen nicht mehr gerettet werden. Das ebenfalls in diesem Gebäude befindliche Clubheim wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, TLF, LF, GTLF, VF, VRF, KDO und MTF sowie die Feuerwehren Zwischenwasser, Meiningen, Götzis, Feldkirch-Stadt, Feldkirch-Altenstadt, Mäder, Göfis und Sulz sowie der Rettungsdienst und die Polzei

Damit die Nafla nicht noch weiter in Mitleidenschaft gezogen wird, wurde vom Einsatzleiter nach Rücksprache mit dem Gewässerbeauftragten der Gemeinde Rankweil entschieden, keinen Löschschaum oder Netzmittel zu verwenden.

Einsatz 087 - Bundesstraße, EKZ Passage 22 - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 12.09.2019 um 15:44 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 15:44 Uhr zu einem Einsatz ins Einkaufszentrum Passage 22 an der Bundesstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Fehlalarm der automatischen Brandmeldeanlage festgestellt werden.

Im Einsatz stand: TLF1

Einsatz 086 - Langgasse, Rauch Fruchtsäfte - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 11.09.2019 um 19:44 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 19:44 Uhr zu einem Einsatz in die Betriebsanlage der Firma Rauch Fruchtsäfte in der Langgasse alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte festgestellt werden, dass die automatische Brandmeldeanlage aufgrund einer Wasserdampfbildung im Kesselhaus einen Täuschungsalarm ausgelöst hatte.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1 und Polizei

Einsatz 085 - Ortsgebiet Rankweil - Suchaktion nach abgängiger Person

Alarmierung: 02.09.2019 um 22:45 Uhr - Stichwort: t2,b3

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 22:45 Uhr gemeinsam mit der Begrettung Ortsstelle Rankweil zu einem Sucheinsatz nach einer abgängigen Person aus dem Landeskrankenhaus Rankweil alarmiert. Nach erfolgter Suche mit mehreren Trupps der Polizei, Bergrettung und Feuerwehr konnte die Person um ca. 23:45 Uhr aufgefunden werden.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit KDO, VRF, LF, Bergrettung Ortsstelle Rankweil, BTF LKH-Rankweil und Polizei

Einsatz 084 - Am Damm, Franz Hahn Nutzfahrzeug - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 06.09.2019 um 20:01 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 20:01 Uhr zu einem Einsatz in die Betriebsanlage der Firma Franz Hahn Nutzfahrzeuge alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte festgestellt werden, dass die automatische Brandmeldeanlage aufgrund einer Rauchentwicklung eines defekten Waschgerätes Alarm ausgelöst hatte. Mit dem Hochleistungslüfter wurden die von der Rauchentwicklung betroffenen Räume im Untergeschoss belüftet.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1 und Polizei

Einsatz 083 - Schweizer Straße, Kunert Industriepark - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 02.09.2019 um 08:43 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 08:43 Uhr zu einem Einsatz in den Kunert Industriepark in der Schweizer Straße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Fehlalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund eines technischen Defektes festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Firmenverantwortlichen übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, GTLF, LF

Einsatz 082 - Gisingen - Brand im Recyclingbetrieb, LUF wird benötigt

Alarmierung: 30.08.2019 um 03:37 Uhr - Stichwort: f11

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 03:37 Uhr zu einer nachbarlichen Hilfeleistung mit dem Löschunterstützungsfahrzeug nach Feldkirch-Gisingen alarmiert. In einem Recyclingbetrieb gerieten gelagerte Abfälle in Brand, welche eine starke Rauchentwicklung verursachten. Gemeinsam mit den Feuerwehren Gisingen, Altenstadt, Feldkirch-Stadt und Nofels wurde die Brandbekämpfung bis in die Morgenstunden durchgeführt.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, LUF 60, VRF, GTLF, Feuerwehren Gisingen, Altenstadt, Feldkirch-Stadt, Nofels, Rettungsdienst, Polizei

Einsatz 081 - Negrellistraße, HTL Rankweil - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 26.08.2019 um 07:30 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 07:30 Uhr zu einem Einsatz in die HTL Rankweil in der Negrellistraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Trennschleifarbeiten festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1

Einsatz 080 - Bundesstraße - Verkehrsunfall, Ölbindemittel wird benötigt

Alarmierung: 25.08.2019 um 21:20 Uhr - Stichwort: t1,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 21:20 Uhr zu einem technischen Einsatz entlang der Bundesstraße auf Höhe des Einkaufszentrums Passage 22 alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall eines Motorrades ist eine geringe Menge an Motoröl ausgetreten, welches mit Ölbindemittel gebunden wurde.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, Rettungsdienst und Polizei

Einsatz 079 - St.-Anna-Weg, Ölspur - Bindemittel wird benötigt

Alarmierung: 24.08.2019 um 10:21 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 10:21 Uhr zu einem technischen Einsatz nach Rankweil-Brederis in den St.-Anna-Weg alarmiert. Bei einem PKW wurde die Ölwanne beschädigt, wodurch eine geringe Menge an Motoröl ausgeronnen war. Ein Ölfleck wurde mit Ölbindemittel gebunden und im Anschluss die Fahrbahn gereinigt.

Im Einsatz standen: VF und Polizei

Einsatz 078 - A14D, Höhe Klaus - Verkehrsunfall

Alarmierung: 19.08.2019 um 21:41 Uhr - Stichwort: t2,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 21:41 Uhr zu einem technischen Einsatz auf die Rheintalautobahn A14 alarmiert. Auf Höhe Klaus ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Neben der Absicherung und Ausleuchtung der Einsatzstelle wurde ein Brandschutz aufgebaut sowie bei den Aufräumarbeiten mitgeholfen.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, SRF, TLF1, VF, Rettungsdienst, ASFINAG und Autobahnpolizei

Einsatz 077 - Langgasse, Oberscheider Waschanlage - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 12.08.2019 um 11:31 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 11:31 Uhr zu einem Einsatz in die Waschanlage der Firma Oberscheider in der Langgasse alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Fehlalarm der automatischen Brandmeldeanlage bzw. Sprinkleranlage aufgrund einer Störung festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde sodann an den externen Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1

Einsatz 076 - Lehenweg, Gewerbepark Lampert - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 10.08.2019 um 09:45 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 09:45 Uhr zu einem Einsatz in den Gewerbepark Lampert im Lehenweg alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Flexarbeiten festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF, GTLF

Einsatz 075 - A14D, Höhe Klaus - Verkehrsunfall

Alarmierung: 07.08.2019 um 23:54 Uhr - Stichwort: t2,r2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 23:54 Uhr zu einem technischen Einsatz auf die Rheintalautobahn A14 alarmiert. Auf Höhe Klaus ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Neben der Absicherung der Einsatzstelle, der Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Verletztenbetreuung wurde ein Brandschutz aufgebaut und bei den Aufräumarbeiten mitgeholfen.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, SRF, TLF1, VF, Rettungsdienst, ASFINAG und Autobahnpolizei

Einsatz 074 - Oberer Paspelsweg - Fahrzeugbrand

Alarmierung: 07.08.2019 um 16:06 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 16:06 Uhr gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr Hirschmann Automotive und der Feuerwehr Meiningen zu einem Fahrzeugbrand in den Oberen Paspelsweg in Rankweil-Brederis alarmiert. Im Motorraum eines abgestellten PKW´s kam es zu einem Entstehungsbrand, welcher durch die ersteintreffende Betriebsfeuerwehr Hirschmann Automotive gelöscht werden konnte. Von den Feuerwehren Rankweil und Meiningen waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, TLF1, LF, BTF Hirschmann Automotive, Feuerwehr Meiningen und Polizei

Einsatz 073 - Spitzwiesenweg, Firma GLS - Abklärungseinsatz

Alarmierung: 01.08.2019 um 12:13 Uhr - Stichwort: f10

Die Kommandogruppe der Feuerwehr Rankweil wurde um 12:13 Uhr zu einem Abklärungseinsatz zur Betriebsanlage der Firma GLS im Spitzwiesenweg in Rankweil-Brederis alarmiert. Vor Ort musste ein Problem mit dem Feuerwehrschlüsselsafe der automatischen Brandmeldeanlage behoben werden.

Einsatz 072 - Zwischenwasser, Hauptstraße - starke Rauchentwicklung

Alarmierung: 31.07.2019 um 22:33 Uhr - Stichwort: f3

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 22:33 Uhr zu einer nachbarlichen Löschhilfeleistung nach Zwischenwasser alarmiert. Bei einem Brand mit starker Rauchentwicklung in einer Werkstatt bei einem Mehrfamilienwohnhaus in der Hauptstraße wurde die örtlich zuständige Feuerwehr Zwischenwasser bei der Brandbekämpfung unterstützt.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, TLF1, LF, Feuerwehr Zwischenwasser, Rettungsdienst, K-Zug Rankweil und Polizei