Einsatz 105 - Schweizer Straße, Kunert Industriepark - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 29.10.2020 um 16:47 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 16:47 Uhr zu einem Einsatz in den Kunert Industriepark in Rankweil-Brederis alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund eines defekten Beleuchtungskörpers in einem textilverarbeitenden Betrieb festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an den Brandschutzbeauftragten des Kunert Industrieparks übergeben.

Im Einsatz stand: ELF

Einsatz 104 - Langgasse, Rauch Fruchtsäfte - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 29.10.2020 um 03:55 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 03:55 Uhr zu einem Einsatz in die Betriebsanlage der Firma Rauch Fruchtsäfte in der Langgasse alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Fehlalarm der automatischen Brandmeldeanlage festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss den Portier und den verantwortlichen Firmenzugehörigen übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1 und Polizei

Einsatz 103 - A14 Rheintalautobahn - Verkehrsunfall, PKW gegen Leitplanke

Alarmierung: 28.10.2020 um 07:41 Uhr - Stichwort: t2,r2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 07:41 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die A14-Rheintalautobahn alarmiert. Ein PKW prallte gegen die Außenleitschiene und kam auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Der Lenker des PKW´s blieb dabei unverletzt. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und die ASFINAG bei den Aufräumarbeiten unterstützt.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, Rettungsdienst, Autobahnpolizei und ASFINAG

Einsatz 102 - Bundesstraße, EKZ Passage 22 - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 20.10.2020 um 14:39 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 14:39 Uhr zu einem Einsatz ins Einkaufszentrum "Passage 22" an der Bundesstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Kochtätigkeiten in einem Restaurant festgestellt werden.

Im Einsatz stand: ELF

Einsatz 101 - Treietstraße - Ölspur, Bindemittel notwendig

 Alarmierung: 16.10.2020 um 15:11 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 15:11 Uhr zu einem Einsatz in die Treietstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung durch die Einsatzleitung konnte festgestellt werden, dass es sich um eine Fahrbahnverunreinigung durch Kraftstoff handelte, welche sich über mehrere Straßen erstreckte. Die betroffenen Straßenabschnitte wurden gereinigt und der ausgelaufene Kraftstoff mit Ölbindemittel gebunden.

Im Einsatz standen: ELF, VF, TLF1 und Gemeindesicherheitswache

Einsatz 100 - Ringstraße, Höhe Post - Ölspur, Bindemittel notwendig

Alarmierung: 10.10.2020 um 00:02 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 00:02 Uhr zu einem Einsatz in die Ringstraße alarmiert. Ein unbekanntes Fahrzeug verursachte eine Ölspur beginnend vom Parkplatz bei der Post entlang der Ringstraße bis in die Stiegstraße. Die mit Öl verschmutzten Bereich in der Ringstraße wurden mit Ölbindemittel gebunden.

Im Einsatz standen: ELF, VF, TLF1, Polizei

Einsatz 099 - Carl-König-Platz, Mahle König - Brand eines Testofens

Alarmierung: 06.10.2020 um 18:48 Uhr - Stichwort: f2 > f4

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 18:48 Uhr zu einem Brandeinsatz zur Firma Mahle König alarmiert. Nach erfolgter Erkundung mit der ebenfalls alarmierten Betriebsfeuerwehr wurde festgestellt, dass ein Testofen für Zylinder in der alten Eisengießerei im Erdgeschoss in Brand steht. Durch das Brandgeschehen kam es zudem zu einer starken Rauchentwicklung im betreffenden Hallenteil. Aufgrund der vorgefundenen Lage wurde das Einsatzstichwort auf "f4" erhöht und somit die Feuerwehren Götzis sowie Feldkirch-Stadt mit jeweils einem Hubrettungsfahrzeug nachalarmiert.

Gemeinsam mit den Kameraden der Betriebsfeuerwehr wurde der in Brand stehende Testofen unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht und anschließend das Brandgut aus dem Testofen entfernt. Ein weiterer Atemschutztrupp und die Feuerwehr Götzis mit dem Hubrettungsfahrzeug kontrollierten die Lüftungskanäle sowie die Dachfläche im betreffenden Bereich auf eine mögliche Brandausbreitung. Glücklicherweise blieb der Brand dabei auf die Ausbruchsstelle begrenzt. Zudem wurde die Entrauchung der Halle mit dem Löschunterstützungsfahrzeug vorgenommen.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, TLF1, LF, GTLF, VRF, KDO+LUF, BTF Mahle König, Feuerwehr Götzis, Feuerwehr Feldkirch-Stadt, Rettungsdienst und Polizei

Einsatz 098 - Schleife - Person von PKW erfasst, First Responder Einsatz

Alarmierung: 25.09.2020 um 19:35 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 19:35 Uhr zu einem First-Responder-Einsatz im Bereich Schleife - in nächster Nähe zum Feuerwehrgerätehaus - alarmiert. Eine Person wurde auf Höhe der Marien Apotheke von einem PKW erfasst. Neben der Erste-Hilfe-Leistung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde auch die Unfallstelle abgesichert.

Im Einsatz standen: ELF, Rettungsdienst und Polizei

Einsatz 097 - St.-Peter-Gässele, Volksschule Markt - unklare Rauchentwicklung im Turnsaal

Alarmierung: 23.09.2020 um 20:59 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 20:59 Uhr zu einem Einsatz in die Volksschule Markt im St.-Peter-Gässele alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein defekter Kondensator bei einem Beleuchtungskörper im Turnsaal festgestellt werden. Seitens der Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Gebäudewart der Marktgemeinde Rankweil übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, Gemeindesicherheitswache Rankweil und Polizei

Einsatz 096 - Frutzolen - Wasser im Keller

Alarmierung: 19.09.2020 um 21:30 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 21:30 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in die Straße "Frutzolen" alarmiert. Von den Bewohnern wurde gemeldet, dass ca. 5 cm Wasser im Keller sind. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Großteil des Wassers bereits durch die Bewohner mittels Wassersauger aufgenommen und es war kein weiteres Eingreifen notwendig.

Im Einsatz stand: LF

Einsatz 095 - Wasenweg - Wasser rinnt in Elektroverteilerschrank

Alarmierung: 17.09.2020 um 20:56 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 20:56 Uhr zu einem Einsatz in ein Reihenhaus im Wasenweg alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte festgestellt werden, dass es aufgrund eines verstopften Abflusses zu einem Wassereintritt in einen Elektroverteilerschrank gekommen war. Da für die Schadensbehebung ein Elektriker und ein Installateur erforderlich sind konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

Im Einsatz standen: ELF, LF

Einsatz 094 - Churer Straße - Verkehrsunfall, Ölaustritt

Alarmierung: 17.09.2020 um 15:25 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 15:25 Uhr zu einem Einsatz in die Churer Straße alarmiert. Ein PKW überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte anschließend gegen einen Lichtmast. Beim beschädigten PKW kam es zu einem Austritt von Motoröl und sonstigen Betriebsflüssigkeiten. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten mittels Ölbindemittel gebunden und Aufräumarbeiten vorgenommen. Die Entfernung des geknickten Lichtmast wird vom Bauhof der Marktgemeinde Rankweil übernommen.  

Im Einsatz standen: VF, TLF1, Rettungsdienst und Polizei

Einsatz 093 - Schweizer Straße - Rauchmelder hörbar, Schmorgeruch

Alarmierung: 13.09.2020 um 11:16 Uhr - Stichwort: f3,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 11:16 Uhr zu einem Einsatz in die Schweizer Straße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte eine Rauchentwickklung durch einen vergessenen Kochtopf auf einem Elektroherd in der Küche eines Einfamilienwohnhauses festgestellt werden. Der Kochtopf wurde ins Freie verbracht und die betroffenen Räume mit dem Hochleistungslüfter belüftet.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF, Rettungsdienst, K-Zug Rankweil, Polizei

Einsatz 092 - Bruderhofgasse - Fahrradsturz, Pfählungsverletzung

Alarmierung: 12.09.2020 um 17:15 Uhr - Stichwort: t3,r2na

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 17:15 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Bruderhofgasse alarmiert. Aufgrund eines Fahrradsturzes auf dem schmalen Gehweg entlang der Nafla verletzte sich ein Person schwer. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde die Person aus ihrer misslichen Lage befreit und dem Notarzt sowie Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, SRF, TLF1, Rettungsdienst, Polizei

Einsatz 091 - Röthis, Walgaustraße - Verkehrsunfall, PKW gegen Gartenmauer

Alarmierung: 06.09.2020 um 17:12 Uhr - Stichwort: t3,r2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 17:12 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Röthis und dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in Röthis alarmiert. Auf der Walgaustraße kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Die Aufgabe der Feuerwehr Rankweil war es, die verletzte Person gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Feuerwehr Röthis aus dem Fahrzeug zu befreien und einen Sichtschutz bereitzustellen. 

Im Einsatz standen: FW Rankweil mit ELF, VRF, SRF, TLF1, Feuerwehr Röthis, Rettungsdienst und Polizei

Einsatz 090 - A14 Rheintalautobahn - Verkehrsunfall, PKW gegen Leitplanke

Alarmierung: 29.08.2020 um 12:21 Uhr - Stichwort: t2,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 12:21 Uhr zu einem Einsatz auf die A14-Rheintalautobahn alarmiert. Kurz vor der Ausfahrt Götzis ereignete sich ein Schleuderunfall mit einem beteiligten PKW. Der Lenker des PKW´s blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gemeinsam mit der Autobahnpolizei abgesichert und die ASFINAG bei den Aufräumarbeiten unterstützt.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, SRF, TLF1, Autobahnpolizei und ASFINAG

Einsatz 089 - Schweizer Straße, Kunert Industriepark - Dampf-/Rauchentwicklung bei Tanklager

Alarmierung: 27.08.2020 um 20:51 Uhr - Stichwort: t6

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 20:51 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Feldkirch-Tosters (Gefahrgutstützpunkt) zu einem Einsatz in den Kunert Industriepark in Rankweil-Brederis alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte eine Wasserdampfbildung bei den Kühtanks eines textilverarbeitenden Betriebes festgestellt werden. Es handelte sich glücklicherweise nicht um einen Austritt von Gefahrgut. Somit wurde der Einsatz der alarmierten Feuerwehren abgebrochen.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, TLF1, LF, Feuerwehr Feldkirch-Tosters und Polizei

Einsatz 088 - Schweizer Straße, Kunert Industriepark - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 26.08.2020 um 09:37 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 09:37 Uhr zu einem Einsatz in den Kunert Industriepark in Rankweil-Brederis alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund einer Dampfentwicklung in einem textilverarbeitenden Betrieb festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an den Brandschutzbeauftragten des Kunert Industrieparks übergeben.

Im Einsatz standen: TLF1, GTLF

Einsatz 087 - Bahnhofstraße, Vinomna Center - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 24.08.2020 um 10:21 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 10:21 Uhr zu einem Einsatz ins Vinomna Center in der Bahnhofstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte festgestellt werden, dass aufgrund von Wartungsarbeiten an der Sprinkleranlage ein Brandalarm ausgelöst wurde. Die Einsatzstelle wurde an die anwesende Wartungsfirma übergeben.

Im Einsatz stand: TLF1

Einsatz 086 - Sigmund-Nachbauer-Straße bis Räterstraße - Fahrbahnverunreingung durch Dieselkraftstoff

Alarmierung: 18.08.2020 um 18:22 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 18:22 Uhr zu einem Einsatz in die Sigmund-Nachbauer-Straße alarmiert. Bei einem Fahrzeug ist Dieselkraftstoff ausgetreten, welches eine Fahrbahnverunreinigung verursachte. Neben der Absicherung der Einsatzstelle wurde der ausgetretene Dieselkraftstoff mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Zudem wurde der zuständige Straßenerhalter verständigt und die Einsatzstelle an diesen übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, VF, TLF1, KDO und Polizei