Einsatz 119 - Röthis, Interpark Focus - Gefahrstoffaustritt

Alarmierung: 02.12.2021 um 05:58 Uhr - Stichwort: t7,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde wie im Alarmplan vorgesehen gemeinsam mit dem Gefahrstoffzug Tosters zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Röthis mit dem Einsatzleitfahrzeug alarmiert. Die Aufgabe der Feuerwehr Rankweil war es, mit dem Einsatzleitfahrzeug die örtliche Einsatzleitung zu unterstützen.

Im Einsatz standen: ELF, Feuerwehr Röthis, Feuerwehr Tosters, der Rettungsdienst und die Polizei

Einsatz 118 - Bundesstraße, Kreisverkehr Sennhof - Ölspur

Alarmierung: 29.11.2021 um 16:36 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 16:36 Uhr zu einem Einsatz entlang der Bundesstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte eine Fahrbahnverunreinigung festgestellt werden. Nach erfolgter Verkehrsabsicherung wurden die unbekannte Verunreinigung mittels Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Im Einsatz standen: ELF und VF-C mit Ölunfallausrüstung

Einsatz 117 - Sägerweg - Kaminbrand

Alarmierung: 25.11.2021 um 17:10 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 17:10 Uhr zu einem Einsatz in den Sägerweg alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Kaminbrand bei einem Wohnhaus festgestellt werden. Seitens der Feuerwehr wurde ein Brandschutz bereitgestellt und der Verlauf des Kamins im Gebäude sowie im Dachbereich kontrolliert. Im Weiteren erfolgte die Verständigung des Kaminkehrers.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF, Ortspolizei Rankweil, Polizei und Kaminkehrer

Einsatz 116 - Schweizer Straße, Kunert Industriepark - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 20.11.2021 um 08:14 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 08:14 Uhr zu einem Einsatz in den Kunert Industriepark in Rankweil-Brederis alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Wasserdampfbildung festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an die anwesenden Firmenzugehörigen übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1 und die Polizei

Einsatz 115 - Loger - LKW Bergung

Alamierung: 11.11.2021 um 15:00 Uhr - Stichwort: t1

Am Donnerstag, dem 11. November 2021 wurde durch Gemeindemitarbeiter, welceh gleichzeitig Mitglieder bei der Feuerwehr Rankweil sind, eine LKW Bergung im Loger durchgeführt. Da keine Gefahr in Verzug war, wurde der Einsatz durch Gemeindemitarbeiter abgearbeitet.

Im Einsatz stand: SRF

Einsatz 114 - Ambergtunnel Nordportal - Betriebsmittelaustritt nach VU

Alarmierung: 07.11.2021 um 06:32 Uhr - Stichwort: t2,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 06:32 Uhr zu einem Verkehrsunfall beim Ambergtunnel Nordportal auf der A14 Fahrtrichtung Deutschland alarmiert. Ein Fahrzeug hat die Baustelleneinrichtung touchiert und in Folge dessen kam es zu einem Betriebsmittelaustritt beim Fahrzeug. Die Unfallstelle wurde durch die Einsatzkräfte abgesichert und die ausgetretenen Betriebsmittel mit Bindemittel aufgenommen und diese dann der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Im Einsatz standen: ELF, TLF, VF sowie der Rettungsdienst, der Straßenerhalter und die Polizei

Einsatz 113 - Alemannenstraße - Ölspur

Alarmierung: 05.11.2021 um 12:23 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 12:23 Uhr zu einem Einsatz auf der Alemannenstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung vor Ort konnte eine kurze Ölspur auf Grund eines Motorschadens festgestellt werden. Die ausgetretenen Betriebsmittel wurden mit Bindemittel aufgenommen.

Im Einsatz stand: VF-C sowie die Polizei

Einsatz 112 - Röthis, Interpark Focus - Arbeitsunfall mit Hubstapler

Alarmierung: 28.10.2021 um 20:42 Uhr - Stichwort: t3,r2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 20:42 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Röthis und dem Rettungsdienst zu einem Einsatz in Röthis alarmiert. Bei einer Betriebsanlage ereignete sich ein Arbeitsunfall mit einem Hubstapler. Dabei wurde eine Person mit den Füßen unter dem verunfallten Hubstapler eingeklemmt. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die Person von anwesenden Passanten befreit. Nach erfolgter Abklärung mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Röthis und Unterstützung des Rettungsdienstes konnte der Einsatz für die Feuerwehr Rankweil beendet werden.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Röthis, Feuerwehr Rankweil mit ELF, VRF, VF, MTF, Rettungsdienst, Polizei

Einsatz 111 - A14, Autobahnauffahrt Feldkirch Nord - Verkehrsunfall

Alarmierung: 23.10.2021 um 01:13 Uhr - Stichwort: t2,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 01:13 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Autobahnauffahrt Feldkirch-Nord alarmiert. Neben der Absicherung der Einsatzstelle erfolgte die Bereitstellung eines Brandschutzes und wurden Betriebsflüssigkeiten des Unfallfahrzeuges mit Ölbindemittel gebunden. Im Weiteren wurden der Abschleppdienst bei der Bergung des Unfallfahrzeuges unterstützt und die Reinigung der Fahrbahn vorgenommen.

Im Einsatz standen: ELF, VF mit Ölunfallausrüstung, TLF1, Rettungsdienst, Polizei, Straßenerhalter

Einsatz 110 - Schweizer Straße, Kunert Industriepark - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 19.10.2021 um 12:56 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 12:56 Uhr zu einem Einsatz in den Kunert Industriepark in Rankweil-Brederis alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Arbeiten mit einem Steiger festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz stand: ELF

Einsatz 109 - Burgisweg - Unterstützung Polizei

Alarmierung: 09.10.2021 um 20:12 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 20:12 Uhr von der bereits im Einsatz stehenden Polizei zur Unterstützung bei einer Türöffnung alarmiert. Innerhalb von kurzer Zeit konnte die Türe unbeschädigt geöffnet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Im Einsatz standen: ELF und LF sowie die Polizei

Einsatz 108 - Großfeldweg, Mastbetrieb Gstach - Lagerhalle in Vollbrand

Alarmierung: 03.10.2021 um 04:11 Uhr - Stichwort: f4>f5,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 04:11 Uhr gemeinsam mit den im Alarmplan vorgesehenen Feuerwehren Zwischenwasser, Meiningen, Götzis, Feldkirch-Stadt und Mäder, dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Einsatz beim Mastbetrieb Gstach in den Großfeldweg in Rankweil-Brederis alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte ein Vollbrand einer Lagerhalle festgestellt werden. Von den Einsatzkräften wurde sofort ein umfassender Löschangriff gestartet, sowie die in unmittelbarer Nähe liegende Biogasanlage mit einem Wasserwerfer gekühlt und geschützt. In weiterer Folge wurden mehrere Zubringerleitungen erstellt, 7 Pferde unverletzt aus einem gefährdeten Stall gerettet sowie die Feuerwehr Feldkirch-Gisingen zur Unterstützung nachalarmiert. Durch den raschen und umfassenden Löschangriff von mehreren Seiten konnte der Brand auf die Lagerhalle begrenzt und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäudeteile verhindert werden.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF, GTLF, VRF, VF-A, SRF, KDO, MTF sowie die Feuerwehren Zwischenwasser, Meiningen (Atemschutzsammelplatz), Feldkirch-Stadt (Drehleiter), Götzis (Steiger), Mäder (Atemluftfüllstelle), Feldkirch-Gisingen, sowie der Rettungsdienst und die Polizei

Einsatz 107 - St.-Peter-Gässele, VS Markt - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 29.09.2021 um 00:16 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 00:16 Uhr zu einem Einsatz in die Volksschule Markt im St.-Peter-Gässele alarmiert. Aufgrund eines durchgebrannten Kondensators bei einem Beleuchtungskörper löste die automatische Brandmeldeanlage einen Brandalarm aus. Nach erfolgter Abklärung wurde die Einsatzstelle an den zuständigen Gebäudewart und Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1 und Polizei

Einsatz 106 - Am Damm, Hahn Nutzfahrzeuge - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 28.09.2021 um 08:54 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 08:54 Uhr zu einem Einsatz in die Betriebsanlage der Firma Hahn Nutzfahrzeuge, Am Damm, alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage löste aufgrund einer Wasserdampfbildung bei Reinigungsarbeiten einen Täuschungsalarm aus. Nach erfolgter Abklärung konnte die Einsatzstelle an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben werden.

Im Einsatz stand: ELF

Einsatz 105 - Bifangstraße, medizinischer Notfall, Türöffnung

Alarmierung: 27.09.2021 um 21:04 Uhr - Stichwort: t2,r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 21:04 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Einsatz in die Bifangstraße alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalls musste dem Rettungsdienst ein Zugang zum Gebäude geschaffen werden.

Im Einsatz standen: ELF, LF, Rettungsdienst und Polizei

Einsatz 104 - Rankweil, Bifangstraße - Fenster rausgefallen, Gefahrabsicherung

Alarmierung: 16.09.2021 um 14:51 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 14:51 Uhr zu einem Einsatz in die Bifangstraße in Rankweil alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein rausgefallenes Fenster festgestellt werden. Da in diesem Haushalt mehrere Kinder wohnen, stellte dies eine potentielle Gefahrensituation dar. Die Aufgabe der Feuerwehr Rankweil war es, das Fenster provisorisch zu sichern.

Im Einsatz stand: LF

Einsatz 103 - Brederis, Wohlwendweg - Tierrettung

Alarmierung: 13.09.2021 um 14:39 Uhr - Stichwort: t2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 14:39 Uhr zu einem Einsatz nach Brederis in den Wohlwendweg alarmiert. Bei einem landwirtschaftlichen Anwesen geriet ein Pferd in eine Lage, aus welcher es sich selbst nicht mehr befreien konnte. Im Beisein einer Tierärztin wurde versucht, dass Tier aus seiner mißlichen Situation zu retten. Während der Rettungsaktion verstarb das Pferd aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Im Einsatz standen: SRF, LF, Tierärztin und Polizei

Einsatz 102 - Ringstraße - Ölspur

Alarmierung: 10.09.2021 um 06:14 Uhr - Stichwort: t1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 06:14 Uhr zu einem Einsatz in die Ringstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung vor Ort konnte festgestellt werden, dass kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr erforderlich ist.

Im Einsatz stand: TLF1

Einsatz 099 + 100 - Stiegstraße, BayWa-Gartenmarkt - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 25.08.2021 um 02:20 Uhr und 02:56 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 02:20 Uhr zu einem Einsatz in den BayWa-Gartenmarkt in der Stiegstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Fehlalarm der automatischen Brandmeldeanlage aus unbekannter Ursache festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF und Polizei

Um 02:56 Uhr wurde die Feuerwehr Rankweil neuerlich zum BayWa-Gartenmarkt in der Stiegstraße alarmiert. Wiederum konnte ein Fehlalarm desselben Melders der automatischen Brandmeldeanlage festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde wiederum an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1

Einsatz 101 - Römergrund, Vetter Development - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 25.08.2021 um 11:05 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 11:05 Uhr zu einem Einsatz in die Betriebsanlage der Firma Vetter Development im Römergrund alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage löste aufgrund einer Dampfentwicklung einen Täuschungsalarm aus. Nach erfolgter Abklärung konnte die Einsatzstelle an die anwesenden Firmenzugehörigen übergeben werden.

Im Einsatz standen: TLF1 und Polizei