Einsatz 070 - L52, Höhe Einfahrt Interspar - PKW verliert Betriebsstoffe

Alarmierung: 25.05.2018 um 08:43 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 08:43 Uhr zu einem technischen Einsatz entlang der L52 in Rankweil-Brederis alarmiert. Ein PKW verlor im Einfahrtsbereich zum Intersparmarkt verschiedene Betriebsstoffe. Seitens der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und der betroffene Fahrzeuglenker bei der Verständigung eines Abschleppunternehmens unterstützt.

Im Einsatz standen: VF, Polizeistreife

Einsatz 069 - Walgaustraße - Baum hängt in Straße

Alarmierung: 15.05.2018 um 05:10 Uhr - Stichwort: f1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 05:10 Uhr zu einem technischen Einsatz in die Walgaustraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein schräg stehender Baum festgestellt werden, welcher in die Fahrbahn hineinragte und somit den Verkehr behinderte. Der Baum wurde mittels Motorkettensäge zerkleinert und am Fahrbahnrand gesichert abgelegt. Zudem erfolgte die Reinigung der Fahrbahn und des Gehsteigs im betroffenen Bereich.

Im Einsatz standen: ELF, LF und eine Polizeistreife

Einsatz 068 - Zwischenwasser, Eschenrain - beginnender Waldbrand

Alarmierung: 11.05.2018 um 21:19 Uhr - Stichwort: f3, r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 21:19 Uhr zu einer nachbarlichen Hilfeleistung nach Zwischenwasser alarmiert. Ein beginnender Waldbrand im Bereich Eschenrain wurde der örtlich zuständigen Feuerwehr Zwischenwasser gemeldet. Durch das rasche Eingreifen aller beteiligten Einsatzkräfte konnte der beginnende Waldbrand auf die Ausbruchsstelle begrenzt und somit eine weitere Ausbreitung verhindert werden.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, GTLF, LF, KDO, Feuerwehr Zwischenwasser, Rettungsdienst und Polizei

Einsatz 067 - Lehenweg, Lampert Gewerbepark - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 11.05.2018 um 12:10 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 12:10 Uhr zu einem Einsatz in den Lampert Gewerbepark im Lehenweg alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Installationsarbeiten festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an die zuständige Person des Lampert Gewerbeparks übergeben. 

Im Einsatz standen: ELF, TLF1

Einsatz 066 - ÖBB Strecke, Bahnhof Rankweil - Eisenbahnunfall

Alarmierung: 10.05.2018 um 18:54 Uhr - Stichwort: f2, r2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 18:54 Uhr zu einem Eisenbahnunfall im Bahnhofsbereich von Rankweil alarmiert.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, VRF, TLF1, BTF ÖBB, Rettungsdienst, Polizei

Einsatz 065 - Dr.-Summer-Straße - Tierrettung

Alarmierung: 10.05.2018 um 17:23 Uhr - Stichwort: f10 > f1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 17:23 Uhr zu einem Abklärungseinsatz in die Dr.-Summer-Straße alarmiert. Am Einsatzort wurde eine Bewohnerin eines Mehrfamilienwohnhauses angetroffen, welche Geräusche durch einen Vogel in einem Abgasfang wahrnehmen konnte. Der Abgasfang wurde samt der Wetterschutzeinrichtung auf dem Dach auf das Vorhandensein eines Vogels kontrolliert. Dabei konnte kein Vogel festgestellt werden.

Im Einsatz standen: ELF, LF

Einsatz 064 - Brisera - Türöffnung, medizinischer Notfall

Alarmierung: 09.05.2018 um 23:05 Uhr - Stichwort: f2, r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 23:05 Uhr gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem medizinischen Notfall alarmiert.

Im Einsatz standen: ELF, VRF, LF, Rettungsdienst, Polizeistreife

Einsatz 063 - Götzis, Kapf - Brandentwicklung, beginnender Waldbrand

Alarmierung: 08.05.2018 um 23:27 Uhr - Stichwort: f11

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 23:27 Uhr zu einer nachbarlichen Hilfeleistung mit dem Großtanklöschfahrzeug nach Götzis alarmiert. Ein beginnender Waldbrand im Bereich des Klettersteigs Kapf wurde der örtlich zuständigen Feuerwehr Götzis gemeldet. Aufgrund der ausgesetzten und in unwegsamen Gelände befindlichen Einsatzstelle erfolgte umgehend die Alarmierung von weiteren Feuerwehren und des Bergrettungsdienstes. Durch das rasche Eingreifen aller beteiligten Einsatzkräfte konnte der beginnende Waldbrand auf die Ausbruchsstelle begrenzt und somit eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Das Großtanklöschfahrzeug der Feuerwehr Rankweil wurde dabei in die Löschwasserföderung miteingebunden.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit KDO, GTLF, LF, Feuerwehren Götzis, Koblach, Altach, Mäder, Hohenems, Rettungsdienst, Bergrettungsdienst Ortsstelle Hohenems, Polizei

Einsatz 061 - Rankweil-Brederis, Wohlwendweg - Fahrzeugbrand

Alarmierung: 28.04.2018 um 18:25 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 18:25 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in den Wohlwendweg in Rankweil-Brederis alarmiert. Der beginnende Fahrzeugbrand konnte von anwesenden Personen glücklicherweise bereits mit einem Wasserschlauch eingedämmt werden. Aufgrund der schnellen Reaktion bestand die Aufgabe der Feuerwehr Rankweil darin die Brandstelle beim betroffenen Fahrzeug endgültig abzulöschen und mittels Wärmebildkamera zu kontrollieren.

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, TLF1, GTLF und eine Polizeistreife

Einsatz 060 - Bundesstraße, KIK-Markt - Ölwanne bei PKW aufgerissen

Alarmierung: 21.04.2018 um 17:11 Uhr - Stichwort: f1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 17:11 Uhr zu einem Technischen Einsatz alarmiert. Aufgrund einer aufgerissenen Ölwanne bei einem PKW musste ausgetretenes Motoröl auf einem Parkplatz beim KIK-Markt an der Bundesstraße gebunden werden.

Im Einsatz standen: VF mit Ölunfallausrüstung, Polizei

Einsatz 059 - Langgasse, Rauch Fruchtsäfte - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 17.04.2018 um 13:25 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 13:25 Uhr zu einem Einsatz zur Firma Rauch Fruchtsäfte in der Langgasse alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Abbrucharbeiten festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben.

Im Einsatz stand: ELF

Einsatz 058 - Langgasse, Kreisverkehr Werkstatt - Absicherungsarbeiten

Alarmierung: 13.04.2018 um 22:30 Uhr - Stichwort: f1

Bei der Rückfahrt des Versorgungsfahrzeuges zwecks Nachbereitung der Einsatzübung wurde im Kreisverkehr ein liegengebliebenes Fahrzeug festgestellt. Von der Besatzung des Versorgungsfahrzeuges erfolgte die Absicherung der Gefahrenstelle bis zum Eintreffen einer Polizeistreife.

Im Einsatz standen: VF, Polizeistreife 

Einsatz 057 - Hohenems, Breitenberg - Waldbrand, Anforderung GTLF

Alarmierung: 13.04.2018 um 21:07 Uhr - Stichwort: f11

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 21:07 Uhr zu einer Hilfeleistung mit dem Großtanklöschfahrzeug bei einem Waldbrand in Hohenems im Bereich Breitenberg alarmiert. Das Großtanklöschfahrzeug mit drei Mann Besatzung wurde dabei gemeinsam mit weiteren Feuerwehren bei der Brandbekämpfung sowie insbesondere der Löschwasserbereitstellung/Löschwasserförderung eingesetzt. Die Löscharbeiten gestalteten sich dabei sehr schwierig, da sich der Brandherd in sehr abgelegenem und ausgesetztem Gelände befand. Um ca. 03:30 Uhr konnte das GTLF wieder zurück nach Rankweil einrücken.

Einsatz 056 - Innerbraz, ÖBB-Strecke - Waldbrand, Anforderung GTLF

Alarmierung: 11.04.2018 um 12:38 Uhr - Stichwort: f11

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 12:38 Uhr zu einer Hilfeleistung mit dem Großtanklöschfahrzeug bei einem Waldbrand in Innerbraz alarmiert. Das Großtanklöschfahrzeug mit drei Mann Besatzung wurde dabei gemeinsam mit weiteren Feuerwehren mit ca. 150 Einsatzkräften und insgesamt drei Hubschraubern bei der Brandbekämpfung sowie insbesondere der Löschwasserbereitstellung/Löschwasserförderung eingesetzt. Die Löscharbeiten gestalteten sich dabei sehr schwierig, da sich der Brandherd in sehr steilem Gelände befand und die Windverhältnisse sowie die Trockenheit zu einer raschen Brandausbreitung führten. Um ca. 17:30 Uhr konnte das GTLF wieder zurück nach Rankweil einrücken.

Einsatz 055 - A14D, Ambergtunnel - Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung

Alarmierung: 10.04.2018 um 06:46 Uhr - Stichwort: f2

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 06:45 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Frastanz zu einem Technischen Einsatz auf die Rheintalautobahn alarmiert. Im Ambergtunnel, Fahrtrichtung Deutschland ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem PKW samt Anhänger. Das Gespann geriet im Tunnel ins Schleudern und kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Glücklicherweise wurden dabei keine Personen verletzt. Seitens der alarmierten Feuerwehren wurde die Absicherung der Unfallstelle vorgenommen und die Bergung des Unfallfahrzeuges (PKW und Anhänger) unterstützt. Zudem erfolgte die Reinigung der Fahrbahn gemeinsam mit der ASFINAG. 

Im Einsatz standen: Feuerwehr Rankweil mit ELF, VRF, SRF, TLF1, Feuerwehr Frastanz, Autobahnpolizei, ASFINAG

Einsatz 053 - Stiegstraße, BayWa - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 04.04.2018 um 13:38 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 13:38 Uhr zu einem Einsatz in den BayWa-Markt in der Stiegstraße alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage durch versehentliches Betätigen eines Druckknopfmelders festgestellt werden. Seitens der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle kontrolliert und anschließend dem anwesenden Marktleiter übergeben.

Im Einsatz stand: ELF

Einsatz 052 - Meiningen, Tannenfeldstraße - Anforderung SRF

Alarmierung: 30.03.2018 um 15:44 Uhr - Stichwort: f11

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 15:44 Uhr mit dem Schweren Rüstfahrzeug samt Arbeitskorb zur nachbarlichen Unterstützung nach Meiningen alarmiert. In der Tannenfeldstraße ist ein Baugerüst teilweise umgestürzt und musste mit Hilfe des Arbeitskorbes abgebaut werden.

Im Einsatz standen: ELF, VF, SRF mit Arbeitskorb, Feuerwehr Meiningen, Polizei

Einsatz 051 - L190, Bundesstraße - Verkehrsunfall

Alarmierung: 24.03.2018 um 07:03 Uhr - Stichwort: f2, r1

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 07:03 Uhr zu einem Einsatz entlang der Bundesstraße auf Höhe des Kreisverkehrs beim Autohaus Ellensohn alarmiert. Ein PKW geriet im Kreisverkehr auf die seitliche Betonleitwand und kam auf dieser zum Stehen. Der Fahrer des Unfallfahrzeuges blieb dabei unverletzt. Seitens der Feuerwehr wurde die Absicherung der Unfallstelle vorgenommen, ein Brandschutz aufgebaut, austretende Betriebsmittel gebunden und das Abschleppunternehmen bei der Beseitigung des Unfallfahrzeuges unterstützt. 

Im Einsatz standen: ELF, VRF, SRF, VF

Einsatz 050 - L52, Langgasse - Verkehrsunfall

Alarmierung: 21.03.2018 um 13:23 Uhr - Stichwort: f2, r3

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 13:23 Uhr zu einem Einsatz in die Langgasse auf Höhe der Autobahnauffahrt Rankweil alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen festgestellt werden. Gemeinsam mit dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst wurden die am Unfall beteiligten Personen betreut, wobei eine verletzte Person ins Krankenhaus gebracht werden musste. Seitens der Feuerwehr wurde zudem die Absicherung der Unfallstelle vorgenommen, ein Brandschutz aufgebaut, austretende Betriebsmittel gebunden und das Abschleppunternehmen bei der Beseitigung der Unfallfahrzeuge unterstützt. 

Im Einsatz standen: ELF, VRF, VF

Einsatz 049 - Schweizerstraße, Kunert Industriepark - BMA hat ausgelöst

Alarmierung: 18.03.2018 um 21:40 Uhr - Stichwort: f14

Die Feuerwehr Rankweil wurde um 21:40 Uhr zu einem Einsatz in den Kunert Industriepark in Rankweil-Brederis alarmiert. Nach erfolgter Erkundung konnte ein Täuschungsalarm der automatischen Brandmeldeanlage aufgrund von Dampfentwicklung in einem textilverarbeitenden Betrieb festgestellt werden.

Im Einsatz standen: ELF, TLF1, LF